Pro Ana

In dieser Kategorie geht es um Begriffe, Phänomene und Strukturen, die für Pro Ana typisch sind. Wir erklären, was es mit Pro Ana auf sich hat, was Thinspirations sind und welche Funktion sie erfüllen – und vieles mehr. Diese Seite bietet einen Überblick über die verschiedenen Artikel, die über das Menü auch direkt aufrufbar sind.

Was ist Pro Ana?

Pro Ana steht für “Pro Anorexie” oder “Pro Magersucht”. Einige Anas leiden unter einer Essstörung (eventuell auch unter einer anderen als Magersucht) und/oder betrachten Magersucht als erstrebenswert.

→ Mehr über Pro Ana erfahren

Was ist Thinspiration?

Thinspiration ist ein zusammengesetztes Wort aus “Thin” (dünn) und “Inspiration”. Thinspirations sind Bilder von sehr schlanken, dünnen oder ausgezehrten Personen, die Anas als Vorbild betrachten.

→ Mehr über Thinspiration lernen

Was sind Pro-Ana-Foren?

Foren, in denen sich die Befürworter von Pro Ana treffen, haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Inzwischen sammeln sich unter dem Begriff “Pro Ana” auch zahlreiche neutrale, konstruktive oder gemischte Foren und Onlinegruppen. Im eigentlichen Sinne  ist ein Pro Ana Forum jedoch der virtuelle Ort, an dem sich (meist junge) Anas gegenseitig im Hungern unterstützen.

→ Mehr über Pro-Ana-Foren und andere Magersuchts-Communitys lesen

Was ist ATTE?

ATTE steht für “Ana til the end”: Die erklärte Absicht, letztlich an Magersucht zu sterben.

→ Mehr über ATTE erfahren

Was haben Schmetterlinge und Schneeflocken mit Magersucht zu tun?

Schmetterlinge und Schneeflocken sind beliebte Symbole in der Pro-Ana-Szene, aber auch unter Essgestörten, die sich nicht als Pro Ana bezeichnen. Die beiden Metaphern werden ernsthaft verwenden; sie dienen jedoch auch als spöttische Bezeichnung für Personen, die Magersucht „erlernen“ möchten. Alles in allem ist die Pro-Ana-Szene sehr geteilter Meinung, wenn es um die Verwendung von Schmetterlingen und Schneeflocken geht.

→ Mehr über Schmetterlinge und Schneeflocken lernen

Ist Pro Ana eine Sekte?

Pro Ana wird häufig als Sekte oder sektenähnlich bezeichnet. Wir haben uns die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sekten und Pro-Ana-Gruppen angesehen und die Vor- und Nachteile dieses Vergleichs herausgearbeitet.

→ Mehr über die Frage lesen, ob Pro Ana als Sekte bezeichnet werden kann

Was sind Ana-Coaches und wie gefährlich sind sie?

Ana-Coaches sind häufig männlich und locken insbesondere junge Mädchen mit dem Versprechen, ihnen beim Abnehmen zu helfen. In Wahrheit verbergen sich hinter diesen angeblichen Hilfsangeboten jedoch Pädophile und andere Menschen, die das psychische Leiden gezielt ausnutzen wollen. Einige Ana-Coaches leiden selbst unter einer Essstörung. Ana-Coaches sind nicht seriös und sehr gefährlich.

→ Mehr über Ana-Coaches, ihre Motive und Vorgehensweise erfahren


Zuletzt aktualisiert am 23.11.2017